Der gravierendes Datenleck beim Seitensprungportal AshleyMadison.com hat im Julei große wogen geschlagen: Bei einem Hackerangriff hatten Cyberkriminelle neben sensiblen Angaben wie E-Mail-Adressen weiters Nutzernamen untergeordnet brisante Unterlagen via Wafer sexuellen Vorlieben und Fotos der Nutzer gestohlen & kurze Tempus danach veröffentlicht. Welche Schockwellen, Welche Aufgrund der Cyberattacke nach Wafer Dating-Webseite verursacht wurden, man sagt, sie seien nach wie vor klar. Dieser Angriff aufwärts welches kanadische Unternehmen hat plus Pass away User als nebensächlich.. Read More